Termine

AKTUELL:

Mitgliederversammlung des Fördervereins am 17. Juli 2022, 14:00 Uhr

in Tübingen-Derendingen, Albrecht-Bengel-Haus, Seminarraum

mit einem Vortrag von PD Dr. Mathias Deuschle über Bengel und Roos

anschließend Führung durch einen Studenten  

 

Pressemeldung der Heidenheimer Zeitung vom 5. Oktober 2021

Pressemeldung aus Heidenheim

 

über  unsere Mitgliederversammlung des Fördervereins "Freundeskreis Prälat Magnus Friedrich Roos e.V." mit dem Vortrag von Dr. med. Joachim Schnürle "An geschichtsträchtigem Ort: Die Kirchengeschichtsanschauung von Magnus Friedrich Roos"  

 
 
In der Ausstellung "Ungleiche Paare - Menschen mit Profil aus fast 2000 Jahren Christentum in Württemberg und Nassau" des Bibelmuseums Stuttgart war Magnus Friedrich Roos vom 31.05.2020 bis 21.02.2021 zu sehen.   

Im Ausstellungskatalog (Hrsg. Franziska Stocker-Schwarz) ist ein Text von Sebastian Schmauder über Magnus Friedrich Roos. 

C.Maurer GmbH &Co. KG, Geislingen, ISBN 978-3-948882-17-4

 

 

IN BÄLDE:

In der Neuausgabe des ELThG - Evangelischen Lexikon für Theologie und Gemeinde, Bd. 3
wird Magnus Friedrich Roos in einem Artikel von Hans-Dieter Frauer vorgestellt. noch nicht terminiert. 
 
 
 
DEMNÄCHST:
 
Gesucht: jemand, der den virtuellen "Roos-Weg" auf der Homepage weiter entwickelt.
Interessenten können selbständig ihre Texte schreiben. Bewerbungen an: mail-an-hear@web.de
 
 

VORSCHAU:

6. September 2027: 300. Geburtstag von Magnus Friedrich Roos

Die Vorbereitungen laufen, Ideen gerne willkommen!